Während der 2 intensiven Tage konnten sich die Teilnehmer 22 thematische Vorträge anhören. Der Schwerpunkt des Treffens lag in der Zusammenarbeit und der Erschließung ausgewählter Märkte (beispielsweise auf dem amerikanischen Markt ist 2N der Marktführer im Segment IP-Sprechanlagen). Dabei helfen sollen auch die kürzlich vorgestellten Produkte im Portfolio wie 2N® Indoor Talk, 2N® LTE Verso,  2N® Indoor Touch 2.0 oder die neu verfügbaren Dienste (2N® Remote Configuration und 2N® Site Management) auf dem My2N-Portal, die im Laufe des Jahres auf den Markt gebracht wurden oder demnächst präsentiert werden.

Fokus auf Wohnanlagen, Büro- und Wohngebäude

Einer der Punkte der Tagesordnung war das 2N-Angebot für das Wohn- und Gewerbesegment sowie die Möglichkeiten der Integration der 2N-Produkte in Drittsysteme.  „Die Kunden kommen schon heute zu uns mit dem Wunsch nach einer Lösung für die einzelnen Installationen, sie wollen nicht ein konkretes Produkt, sie wollen die Lösung ihres aktuellen Bedarfs. 2N kann diese Anforderungen dank der Komplexität ihrer Produkte erfüllen. Genauso wichtig für uns sind auch die Integrationsmöglichkeiten; dadurch sind wir in der Lage 99 % der Kundenanfragen mit den 2N-Produkten abzudecken,“ kommentierte Piet Verstraete, Vertreter des  Distributors SmartSD aus Belgien.

Der zweite Tag stand im Zeichen einer näheren Betrachtung der Nutzungsmöglichkeiten des My2N-Portals und der Cloud-Dienste, die der Firma 2N einen Wettbewerbsvorteil verschaffen und den Systemintegratoren ein Werkzeug in die Hände geben, mit dem sie 2N-Geräte ohne zusätzliche Investitionen aus der Ferne verwalten können.

 Gast aus Schweden und Vergnügen mit der 2N-Band

Beim Treffen fehlte auch einer der Gründer von Axis Communications und, den Fachleuten zufolge, die weltweit einflussreichste Persönlichkeit im Bereich der Sicherheitstechnologien, Martin Gren, nicht.  In seiner Präsentation sprach er von den gegenseitigen Synergien zwischen 2N und Axis. „2 Jahre nach der Akquisition von 2N kann ich sagen, dass es eine exzellente Wahl war. 2N ist ein Unternehmen mit einer ähnlichen Kultur wie Axis und wir wussten von Anfang an, dass es funktionieren wird,“ sagte er.

Zum Abschluss des ersten Tages konnten die Partner einen Gesellschaftsabend in dem historischen Gebäude Art Restaurant Mánes genießen, wo die aus den 2N-Mitarbeitern zusammengesetzte 2N-Band für die Gäste spielte.

Ivan Sobička
PR konzultant
+420 604 166 751
ivan.sobicka@taktiq.com